28.9.15

Lyrik an Musik: Thomas Kunst und Bertram Reinecke im Literaturhaus Rostock

Morgen abend lohnt es sich, nach Rostock zu fahren. Dort sind u.a. Betram Reinecke und Thomas Kunst zu hören. "Zwei eigenwillige Ausnahmelyriker, die sich nur schwerlich in die aktuelle Lyriklandschaft integrieren können/wollen/sollen, treten in den Dialog mit dem Literaturwissenschaftler Dr. Wolfgang Gabler und dem Musiker Marten Pankow", so heißt es in der Ankündigung des Literaturhauses. Wer die Beiden kennt, weißt, dass das nur ein spannender Abend werden kann. Denn bei den beiden Lyrikern gilt das Motto: " Lyrik darf das, Lyrik darf alles." (Aus der Werbung des Literaturhauses). "Lyrik an Musik", das ist ein Thema, das alle LyrikerInnen interessieren sollte - und das sicherlich alle ZuschauerInnen genießen werden.


Literaturhaus Rostock, im Peter-Weiss-Haus, Doberaner Str. 21, 18057 Rostock
29.09.2015 | 20:00

0 Comments:

Kommentar veröffentlichen

Links to this post:

Link erstellen

<< Home